Sonntag, 8. Juli 2012

Der Mythos HIV - Vortrag von Michael Leitner



Eine kritische Analyse der AIDS-Hysterie. Absurde Statistiken, schlampige Virusnachweise, untaugliche Tests und illegale Medikamente!

Seit mehr als 20 Jahren ist AIDS in den Schlagzeilen. Doch schaut man hinter die Kulissen der "HIVologen", dann treten erstaunliche Tatsachen zu Tage.

Michael Leitner (Journalist) hat hinter die Kulissen der AIDS-Industrie geblickt. In seinem Vortrag beweist er, dass die HIV-Industrie nur Irrtümer, Fälschungen, Widersprüche und Todesopfer produziert hat. Das untermauert er anhand von Artikeln aus Ärztezeitung und Ärzteblatt, Veröffentlichungen des Robert Koch Institutes und vielen weiteren Dokumenten.

Hierzu auch das Buch von Michael Leitner:
Mythos HIV: Eine kritische Analyse der AIDS-Hysterie.
http://tinyurl.com/5t5hz46

Außerdem sehr empfehlenswert der Film (auf Deutsch) "House Of Numbers":
http://tinyurl.com/4cl7qbn

Weitere Infos unter:
http://www.gesundheitlicheaufklaerung.de
http://www.videos.gesundheitlicheaufklaerung.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen